ImproSchuleHannover

Improvisationstheater macht Spaß und ist eine hervorragende Schulung – auch für alle Lebensbereiche außerhalb der Bühne -, um sich selbst und andere immer wieder neu zu erleben und eigene Grenzen im wahrsten Sinne des Wortes spielend zu überschreiten. Deshalb bietet Theater-Thöne mit der ImproSchule Hannover immer wieder Workshops zum Theama Improvisationstheater an.

Die ImproSchule Hannover wird geleitet von Sonja Thöneböhn und Marc Beinsen. Beide begründeten schon im Jahre 1997 eine der ersten freien Improvisations-Theater-Gruppen in der niedersächsischen Landeshauptstadt: „Die Improkokken“, die heute nicht nur in Hannover, sondern bundesweit erfolgreiche Auftritte spielen.

Kommentare sind abgeschaltet.