Teamfähigkeit & Konfliktmanagement

Bekanntlich ist eine Kette immer nur so stark wie ihr schwächstes Glied, das Ganze ist immer nur so gut wie seine Teile. So ist auch ein Unternehmen auf die gute Zusammenarbeit seiner Mitarbeiter angewiesen.

In diesem Seminar wird die differenzierte Wahrnehmung des Gegenübers geschult. Es geht darum, Ideen und Impulse anderer wahrzunehmen und aufzugreifen. So wird sowohl der Teamgeist als auch die Flexibilität im Gruppenprozess gefördert. Aber auch die eigene Rolle im Team soll erfasst werden, so dass ein konstruktiver Um­gang stattfinden kann. Und nicht zuletzt geht es um den Spaß am kreativen Zusam­menspiel.

Kommentare sind abgeschaltet.