Theater aus dem Nichts

Dieser Workshop eignet sich vor allem für die Kleinen (Kindergarten bis 4. Klasse).

Gemeinsam mit den Schülern erfinden und inszenieren wir eine Geschichte. Wer der Held sein und worum es gehen wird, bestimmen allein die Kinder. Es geht um ihre Ideen, um die Förderung von Krea­tivität und um die spielerische Stärkung des Selbst­bewusst­seins.

In drei Etappen erzählen sie abwechselnd an einer Ge­schich­te. Zuerst den Anfang, dann den Hauptteil und schließlich das Ende. Nach jeder Etappe wird nach einer kurzen Zusam­men­fassung die Handlung gemeinsam szenisch umgesetzt. Alles, was einge­bracht wurde, wird dargestellt – und zwar von den Kindern selbst.

Dabei lernen sie spielend aufeinander einzugehen, zu kooperieren und sich gegenseitig zu unterstützen. Und am Ende ist es immer wieder erstaunlich, welch wunderbare Geschichte die Kinder aus dem Nichts gezaubert haben.

Die Geschichte kann später auch richtig inszeniert und aufgeführt werden.

Grundschule Stammestraße

http://www.kardinal-galen-schule.de/Theater-aus-dem-Nichts.879.0.html

http://www.gs-wilhelm-busch-schule.de/index.php/projekte/theaterprojekt

Kommentare sind abgeschaltet.